deutschenglish
 

Neben den Schwerpunkten Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, erneuerbare Energien und industrielle Anwendungen hat das Marktsegment Medizintechnik für STS eine strategische Bedeutung. In den letzten 10 Jahren hat STS konsequent seine Kernkompetenz in diesem Geschäftsfeld ausgebaut.

STS entwickelt und produziert induktive Bauteile u.a. für HF-Chirurgiegeräte, Wiederbelebungsgeräte, Geräte für Reizstromtherapie, Nierensteinzertrümmerer und Röntgengeräte:

  • Spezielle Pulsdrosseln (Hochspannungs- und Hochstrom-Applikation) für die dielektrische Anregung (Erzeugung hochenergetischer Ultraschallwellen zur Nierensteinzertrümmerung)

Alle Geräte werden gemäß den einschlägigen Normen (VDE 0750) gefertigt, es liegen langjährige Erfahrungen in diesem Bereich vor.

P18
P19
P23
P24
P22
P9
P12

News:

Prozessoptimierung bei STS