deutschenglish
 

Meilensteine der Unternehmensentwicklung


Das Unternehmen STS wurde im Jahre 1973 von den Herren Thieler und Schenk in Stockach am Bodensee gegründet.

Die Gründungsidee von damals ist nach wie vor die Unternehmensphilosophie von heute:

  • Technische Beratung,
  • Entwicklung und Optimierung
  • Sichere und qualitativ hochwertige Produkte

von kundenspezifischen Mittelfrequenzbauteilen (Transformatoren und Drosseln für spezielle Marktbereiche).

2015

Neubau am Werk I in Stockach im Industriegebiet Hardt. Erweiterung der Produktionsfläche auf 5.000 m2 sowie Integration Werk II Krumbach in das Werk Stockach.

2010

Gründung Werk II in Krumbach mit 2.000 m2 Produktionsfläche.

2008

Umsatzverdoppelung in den letzten 5 Jahren

2003

Neuausrichtung der STS - Konzentration auf Marktbereiche

2001

Umsatzverdopplung innerhalb der letzten 3 Jahre - Erweiterung der Produktionsfläche von 1.000 m² auf 2.000 m².

1996

Neuausrichtung der STS - Aufbau einer Engineeringabteilung für die Beratung und Entwicklung von induktiven Bauteilen.

1994

Das stetige Wachstum des Unternehmens erfordert die Erweiterung der Produktionsfläche - Neubau der Produktionshalle mit Büroräumen auf einer Gesamtfläche von insgesamt 1.500 m² in Stockach im Industriegebiet Hardt.

1988

Übernahme des Unternehmens durch neue Gesellschafter.

1976

Neubau in der Industriestraße 14 mit einer Gesamtfläche von 400 m²

1973

Betriebsgründung durch die Herren Schenk und Thieler in den Räumen "Am Stadtwall" in Stockach.

News:

Prozessoptimierung bei STS
STS Spezialseminar am 9. November 2017